Seiten

Samstag, 8. Juli 2017

Meeresimpressionen




Die Hitzewelle ist vorbei, die Luft hat nicht mehr 48 Grad sondern nur mehr 32.
Das Wasser ist frischer und hat wieder eine Klarheit, unbeschreiblich.

In der Früh um 7 Uhr kam ein Schwarm Delphine in den Golf herein. Es werden so um die 80 bis 100 Tiere gewesen sein.
Es ist einer der erhebendsten Augenblicke Delphine beim Schwimmen und Springen zuzusehen.




Ich bin ja kein Fan von motorbetrieben Booten. Nur just vor fun, damit man in Buchten hineinschippern kann.
Klar, da gibt es schon viele Buchten, die du nur so erreichen kannst. Einsam gelegen, toller Strand, klarstes Wasser und es ist auch toll, wenn du da mitten auf dem Meer bist, ringsum nur dieses Flirren in der Luft und die Bewegungen des Wassers.
Zum Glück hält sich dieser Bootstourismus hier sehr in Grenzen.




Leider kein Delphin, aber auf diesem aufblasbaren Brett komme ich mir auch schon toll vor. Da kniest oder stehst du drauf und paddelst mit einem Ruder. Hat auch etwas erhabenes :-)




Unsere Hündin Ella hat es geliebt hier zu schwimmen.




Kommentare:

  1. 48 Grad??? Oh mein Gott. Du bist ja eine Heldin! Ich wäre abgereist *lach*

    Aber diese Natur ist wunderschön. Ich würde so gerne mal Delphine "in natura" betrachten. Das sind tolle Tiere.

    Echt, Du stehst dann da auf diesem Brett? Mich würds ja runterhauen, weil ich so einen schlechten Gleichgewichtssinn habe.

    Ach, geniesse deinen Urlaub weiterhin so schön!

    Viele Grüsse - auch an Ella ;-)
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe den heißen Wind, wenn er aus Afrika kommt. Da sitze ich dann da und bade darin und alles wird gut.

      Delphine in der freien Natur zu sehen, ist ein Traum. Sie vermitteln ein Gefühl der Fröhlichkeit, weil sie immer wieder aus dem Wasser springen und Kapriolen hüpfen. Morgen in der Früh, ich habe mir den Wecker gestellt, werde ich mich mit der Kamera zum Wasser begeben, vielleicht halten sie sich noch im Golf auf. Das Wasser wäre danach, so klar und rein ist es.

      Mich hat es auch gewundert, dass ich auf dem Teil zum Stehen komme. Und es hält, ich gehe nicht unter :-)

      Ich wird das Beste draus machen.

      GlG
      Ganga

      Löschen
  2. schon lange habe ich fragen wollen, ob denn nie mehr ein hund kommt zu euch.......

    AntwortenLöschen
  3. Der Mann will derzeit keine Hündin mehr haben. Vielleicht wenn er in Pension ist und ich habe auch irgendwie den Wunsch danach verloren. Ich vermisse unsere Ella und davor die Sarah.
    Aber, ohne Hund geht es auch einfacher.
    Mal sehen, vielleicht taucht wieder unverhofft ein Hündchen auf.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. echt jetzt?
    48 Grad
    Du liebe Güte.


    Lieben Grüße
    Oona

    AntwortenLöschen